02.05.2009 Ergebnis

Alexander Mrosinsky erkämpfte sich bei den Block-Meisterschaften der Region Rhein-Main in Bad Camberg nach einem in der Spitze harten und engen Wettkampf mit 2716 Punkten die Vizemeisterschaft. Damit erreichte er zugleich deutlich die Quali für die Hessenmeisterschaften, und darüber hinaus die Quali für die Süddeutschen Meisterschaften über 80m-Hürden. Für den Speerwurf hat er sie ohnehin. Seine Leistungen in Bad Camberg: 100m 12,73s (PB) - 80m Hürden 11,91s (PB) - Hoch 1,52m (PB in einem Mehrk.), Weit 5,30m (PB), Speer 47,49m (PB im Mk).

15.02.2009 Ergebnis

Am zweiten Tag der Kreis-Hallenmeisterschaften in Hanau starteten die Schüler B und C in ihre Wettkämpfe. Äußerst erfolgreich war dabei von der LGO Annabel Weimann in der W12. Sie konnte den kompletten Medaillensatz mit nach Hause nehmen. Sie siegte im Hochsprung mit 1,26 m und wurde Zweite im Weitsprung mit 4,44 m. Zwei dritte Plätze holte sie über 60m (VL 8,81 s) und über 60m Hürden.

08.02.2009 Ergebnis

Beim 25. Hallensportfest der SV Weiskirchen gab es eine große Beteiligung der jüngeren LGO-Schüler. Insgesamt 5 schülerinnen und 12 Schüler nahmen den Wettkampf in Angriff.  Einen Sieg konnte dabei Irini Pappas (W12) über 35m Hürden erringen. Zudem wurde sie Zweite über 2x35m.

07.02.2008 Ergebnis

Bei den Beim letzten Durchgang der Jügesheimer Winterlaufserie 2008/2009 startete Robert Gey (M15) erstmals über die 10km-Strecke. In 46:00 min kam er auch ganz gut ins Ziel. Dies bedeutete Platz 185 von 344 Startern.

25./26.01.2008 Ergebnis

Bei den Hessischen Hallenmeisterschaften der A-Schüler konnte unsere 4x100m-Schülerstaffel in 51,28 s den dritten Platz ersprinten. Marc Hohmann, Marcel Nau, Alexander Mrosinsky und Philipp Bräuner holten sich somit die Bronzemedaille.

Alexander Mrosinsky startete zudem über 60m und 60m Hürden der M15. Über die Flachstrecke kam er mit persönlicher Bestzeit von 8,10 s in den Zwischenlauf. Über 60m Hürden konnte er den Endlauf erreichen und wurde dort in sehr guten 9,19 s Sechster.

Nathalie Bichowicz kam über 60m in 8,74 s und über 60m Hürden in 10,26 s (Bestzeit um 3/10 verbessert)leider nicht über den Vorlauf hinaus.

17.01.2008 Ergebnis

Bei den Hessischen Winterwurfmeisterschaften der A-Schüler in Frankfurt konnte Alexander Mrosinsky (M15) mit 47,41m fast an seine Bestleistung heranwerfen und holte damit die Vizemeisterschaft.

31.12.2008 Ergebnis

In seinem leider letzten Lauf für die LGO lief Maximilian Weidl beim 35. Oberrodenbacher Silvesterlauf noch einmal ein gutes Rennen und konnte den B-Schülerlauf über 1875m als Zweiter beenden.

28.12.2008 Ergebnis

Beim 30. Frankfurter Silvesterlauf lief Maximilian Weidl ein spitzen Rennen und konnte die 4km-Strecke in 15:30 min auf Platz 3 beenden und wurde Zweiter der B-Schüler.

14.12.2008 Ergebnis

Beim 23. Schüler-Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt konnte sich Nathalie Bichowicz über die 60m-Hürden-Strecke in 10,55 s für die Hessischen Hallenmeisterschaften im Januar qualifizieren. Michelle Rist und Annika Schmaus kamen im 60m-Hürdenlauf in 10,15 s bzw. 10,79 s ins Ziel, was Platz 1 und 3 bedeuteten. Im Hochsprung konnten Michelle und Annika beide 1,45 m bewältigen, was Platz 4 und 6 bedeuteten.