30.11.2014 Ergebnis

Beim 23. Hallensportfest des Leichtathletikkreises Frankfurt in Kalbach befanden sich unter den knapp 400 Teilnehmern der Altersklassen U12 bis U16 auch acht LGOler, von denen vier die Endläufe bzw. Endkämpfe erreichen konnten. Melinda Nefiz (W12) erreichte im 60m-Sprint einen hervorragenden zweiten Platz in 8,61s, Julian Matanovic (M14) stieß sich mit der 4kg-Kugel in PB von 10,63m auf den dritten Rang, Elsa Wolff (W14) wurde  über die 60m Vierte und im Weitsprung mit 4,54m Fünfte und Berkay Coskun (M13) schaffte bei seiner Endlaufteilnahme über die 60m die ebenso wie die vorgenannten die Qualifikationsnorm für die Hessischen Meisterschaften.

06.07.2014 Ergebnis

Bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften der U14 in Neu Isenburg versammelten sich vormittags 78 U12-Athleten und Athletinnen bei strahlendem Sonnenschein im Stadion „Am Sportpark“. Für die LGO startete lediglich Jan Rappe (M11) und belegte im Dreikampf den 8. Platz (50m 8,67sec/Weit 3,39m/Ball 23,00m).

Am Mittag nahmen sowohl die Temperaturen als auch die Anzahl der LGO-Athleten zu. In einem sehr übersichtlichen Teilnehmerfeld der U14 (22 Athleten insgesamt über alle Altersklassen) belegten Melinda Nefiz und Fee Hellwig (beide W12) im Vierkampf den 2. bzw. 5. Platz, wobei Melinda mit einer 75m-Zeit von sehr guten 10,59sec und einem guten Ballwurf über 35m nur ganz knapp die Goldmedaille verpasste. In der Altersklasse W13 starteten Emmelie Hild, Eva-Lotte Zinkann, Kira Meier und Lisa Klein, die ebenfalls im Vierkampf in dieser Reihenfolge die Plätze 2,3,4 und 5 erreichten.

22.06.2014 Ergebnis

Bei nahezu idealen Wetterbedingungen fanden sich am Sonntag knapp 150 U14/U12-Athleten und Athletinnen, darunter 18 LGOler, zu den Kreismeisterschaften im Sportzentrum Wiener Ring ein.

Die ersten Wettbewerbe des Tages für die LGO waren die 4x75m-Staffeln, in denen unsere Jungs und Mädels jeweils 2. Plätze belegten (M13 mit Dominik Matanovic, Erman Kara, Berkay Coskun und Ayoub Bardaa in 43,97s und W13 mit Emmelie Hild, Rosa Wolff, Kira Meier und Melinda Nefiz in 42,98s).

16.02.2014 Ergebnis

Auch die „Kleinen“ (U12–U14) konnten am Sonntag quantitativ und qualitativ überzeugen. Über ihren Titel „Hallenkreismeisterin 2014 im Hochsprung W 10“ kann sich Ann-Sophie Klein freuen (1,06 m), die außerdem das C-Finale über 50 m zeitgleich mit zwei weiteren Läuferinnen gewann und im Weitsprung einen sehr guten 4. Platz erreichte (3,38 m). Kristina Schmidt (ebenfalls W10) kam an ihrem Geburtstag ins 50m–B–Finale und dort auf den 6. Platz in 8,99 s.

28.09.2013 Ergebnis

Drei LGO-Schüler wurden für den Leichtathletikkreis Offenbach/Hanau zum Kreisvergleichskampf mit 10 südhessischen Kreisen eingeladen. Jenny Appel in der U16, Elsa Wolff und Julian Matanovic in der U14. Lukas, nominiert für Kugel, 75m und Staffel mußte krankheitsbedingt absagen. Jenny startete im Kugelstoßen, konnte ihre Vorleistung aber leider nicht ganz abrufen und wurde mit 8,66m drittbeste aus unserem Kreis und kam somit nicht in die Punkte. Elsa startete über 75m und konnte mit 10,50 s ihre Jahresbestleitung einstellen. Sie wurde mit dieser Zeit 6. und holte 12 Punkte. In der 4x75m lief sie an Position drei und trug damit zu der Spitzenzeit von 39,54 s bei. Das war klar der erste Platz und volle 19 Punkte. In der Mannschaftswertung weibliche U14 gab es den dritten Platz, die Gesamtwertung wurde gewonnen.

01.09.2013 Ergebnis

Der Nachholtermin der KM Mehrkampf U10–U14, der wegen Regens abgebrochenen Veranstaltung vom Juni, konnte vergangenen Sonntag bei angenehmen Temperaturen im Neu-Isenburger Sportpark durchgeführt werden. Für die LG Offenbach starteten fünf Athleten. David Schäfer (M11) wurde im Vierkampf mit 979 Punkten Vierter. Seine ansprechendste Leistung erzielte er im Ballwurf mit sehr guten 31 m. Außerdem lief er die 50 m in 9,28 sec, sprang 3,31 m weit und 0,99 m hoch. Maurizio Liguori (M10) zeigte einen guten Dreikampf mit 8,75 sec über 50 m, 3,06 m im Weitsprung und 20 m im Ballwurf. Mit 703 Punkten wurde er in seiner Altersklasse Achter.

26.08.2012 Ergebnis

Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften der Kinder U12 konnten die Athleten der LGO drei Treppschenplätze erklimmen. Dominik Matanovic (M10) schaffte im Weitsprung Platz 2 mit 3,87 m. Über 50m lief er mit 8,20 s ins Finale und wurde dort Fünfter. Bei den Mädchen W11 konnte Eva-Lotte Zinkann ebenfalls im Weitsprung mit Platz 3 und 3,79 m in die Medaillenränge kommen. Zudem wurde sie Vierte über 50m. Den dritten Treppchenplatz gab es für die 4x50m-Staffel der männlichen U12. David Schäfer, Laurin Hentschl, Erman Kara und Dominik Matanovic liefen in 32,45 s auf Platz 3. Mika Wenk (M11) schrammte dreimal knapp an den Medaillen vorbei. Mit Platz 4 im Weitsprung (3,80 m) und jeweils Platz 5 im Schlagballwurf (40 m) und über 50m reichte es leider nicht fü ganz vorne.

23.06.2012 Ergebnis

Bei den Hessichen Blockmeisterschaften in Darmstadt startete Mara Wenk im Blockwettkampf Basis. Am Ende sprang Platz 22 (von 36) heraus. Gegenüber den Kreis-Blockmeisterschaften bei uns in Offenbach steigerte sie sich um 112 auf 2216 Punkte. Vor allem die Hürdenzeit von 11,38 s und der 2000m-Lauf in 8:00,54 min trugen dazu bei (10,57 s über 75m, 4,45 m im Weitsprung, 26,5 m im Ballwurf).

07.06.2012 Ergebnis

Für den Traumeel-Cup-Vorkampf der U14-Jährigen in Neu-Isenburg wurde Mara Wenk für die Mannschaft des Kreises Offenbach/Hanau eingeladen. Sie startete über 75m und im Weitsprung. Trotz guter Leistungen von 10,59 s und 4,53 m kam sie nicht in die Wertung, da jeweils nur eine Athletin pro Kreis in die Wertung kam. Die Mannschaft wurde Zweite und ist somit für das Finale in Viernheim qualifiziert.