02.05.2018 - Beim 1. Abendsportfest des TSV Pfungstadt im Jahr 2018 startete Thomas Szczuka (M60) gleich über beide Mittelstrecken. Über 800m lief er in 2:24,57 min über die Ziellinie. Die 1500m-Strecke bewältigte er in 5:26,44 min. Monika Hedderich (W70) lies den Diskus nochmal knapp 40 cm weiterfliegen als 5 Tage zuvor in Bruchköebl und kam auf 23,83 m.

28.04.2018 - Bei den Kreismeisterschaften im Diskuswerfen in Bruchköbel nahmen zwei Werferinnen der LG Offenbach teil. In der Altersklasse W70 warf Monika Hedderich den 1kg-Diskus auf 23,42 m. In der Frauenklasse kam Jennifer Appel in ihrem besten Versuch auf 21,84 m. Beide waren in ihren Altersklassen alleine.

22.04.2018 - Die Hessenmeisterschafts-Teilnahmen setzte nach der Hallensaison 2017/2018 mit dem 3000m-Bahnlauf in der M15 Jan Rappe fort. Bei sehr warmem Wetter mit wolkenlosem Himmel im Frankfurt-Enkheimer Riedstadion verbesserte Jan bei den Hessischen Langstreckenmeisterschaften seine PB deutlich um 28s und erkämpfte sich mit einer engagierten Schlussrunde mit 11:38,00 min Platz 5.

04.03.2018 - Bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt konnte Monika Hedderich ihren Titel im Diskuswerfen der Altersklasse W70 aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Mit 22,97 m zwar einen Meter kürzer als im Vorjahr hatte sie trotzdem 2,5 m Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

17.02.2018 - Bei der Wahl der Leichtathleten des Jahres des Kreises Offenbach/Hanau bzw. in diesem Fall der Leichtathletin des Jahres in der Kategorie Frauen, fiel diesmal die Wahl auf Monika Hedderich von unserer LG Offenbach. Damit wurden ihre Erfolge des letzten Jahres gewürdigt. Darunter der Vize-Europameistertitel bei den Senioren-Europameisterschaften in Aarhus/DEN im Diskuswerfen der Altersklasse W70 und ihre zwei Titel bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt bzw. bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Zittau. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

17.02.2018 - Mit 11 Athleten gab es eine recht gute Beteiligung bei den Kreis-Hallenmeisterschaften U16-Senioren in Hanau. Stark präsentierte sich Dominik Matanovic über 60mder MJU18. Als Vorlaufsieger schon mit Bestzeit konnte er mit erneuter Bestzeit von 7,87 s im Finale den dritten Platz belegen. Im Weitsprung kam er ebenfalls mit Bestweite von 4,81 m auf Platz drei. Jan Rappe (M15) steigerte über 800m seine Bestzeit um 2/100 auf 2:27,27 min und wurde damit Dritter. Thomas Szczuka (M55) lief über 800m Jahresbestzeit in 2:28,05 min. Kurz danach stand er auch noch über 200m in den Startblöcken und lief die Hallenrunde in 29,85 s. Kristoffer Uhlisch (M40) kam im Kugelstoßen mit der 7,26kg-Kugel auf 9,46 m.

20.01.2018 - Einziger Teilnehmer bei den Hessichen U18-Hallenmeisterschaften in Frankfurt war Dominik Matanovic. Er startete über 60m, wo er trotz Verbesserung deiner Bestleitung auf 7,96 s leider nicht den Zwischenlauf erreichte.

13./14.01.2017 - Mit Jarik Buckler (M15) startete ein LGO-Jugendlicher bei den Hessischen U16-Hallenmeisterschaften in Hanau. Am Samstag stand Jarik im Hochsprungwettkampf und konnte dort mit übersprungenen 1,55 m und eine neuen Bestleitung Platz 5 belegen. Tags darauf ging er noch über 60m Hürden an den Start. Dort verbesserte er im Vorlauf seine Bestzeit um 35 Hundertstel auf 10,06 s, verpasste aber leider um 1 Hundertstel den Endlauf. 

07.01.2017 - Beim nationalen Hallensportfest der LG Eintracht Frankfurt versuchte Jan Rappe (M15) auf den letzten Drücker noch die Hessen-Quali über 800m zu schaffen. Mit einer Leistung von 2:27,29 min fehlten aber dann doch rund 2,5 Sekunden.