06./07.05.2017 - Mit eine stattlichen Stärke von 19 Athleten ging es zur 49. Bahneröffnung des SV Weiskirchen in Seligenstadt. Bei der Männlichen Jugend starteten Lukas (U20), Julian (U18), Dominik Matannovic (M15) sowie Kim Leon Woodcock (M15). Lukas hatte in seinem 3-Kampf die stärksten Leistungen über 100m in 13.32 s und im Weitsprung mit 5,00 m. Julian war über 100m in 13,68 s unterwegs und stieß die Kugel auf 10,41 m. Dominik und Kim Leon starteten im 4-Kampf. Vor allem im Hochsprung überzeugten sie mit 1,44 m (Kim Leon) und 1,40 m (Dominik). Auch Dominiks 100m-Zeit von 13,57 s konnte sich sehen lassen.

03.05.2017 - Beim ersten Abendsportfest des TSV Pfungstadt im Jahr 2017 lief Thomas Szczuka über 800m 2:23,17 min.

05.03.2017 - Bei den Deutschen Senioren-Winterwurfmeisterschaften in Erfurt konnte Monika Hedderich wie im Vorjahr den Titel im Diskuswerfen nach Offenbach holen. Diesmal in ihrer neuen Altersklasse W70.  Mit 23,97 m hatte sie über 3,5 m Vorsprung vor ihrer gleichaltrigen Konkurrentin aus Lippstadt.

05.03.2017 - Erfreulich viele eigene Athleten gingen bei den von uns ausgerichteten Kreismeisterschaften im Crosslauf im Rahmen des Offenbacher Rosenhöhe-Waldlaufs an den Start. Und es sprangen auch ein paar Treppchenplätze heraus. Im ersten Lauf des Tages ging es für die Altersklassen U18 und älter auf den 3km-Kurs durch den Wald um die Rosenhöhe. Thomas Szczuka konnte dort in der Männerwertung Rang drei in 12:03 min belegen. Hannah Bienenfeld, eigentlich noch in der Klasse U16 wurde bei der U18 Vierte in 13:52 min.

04./05.02.2017 - Beim 33. Hallensportfest der SV Weiskirchen startete erstmals eine Kinderleichtathletikmannschaft (KiLa) für die LG Offenbach. In der Altersklasse U12 starteten sieben "Offenbacher Kids" bei ihrem allerersten Wettkampf. Noah Stein, Linus Hildebrandt, Evelyn Schmidt, Vanessa Meinhardt, Lana Cvjetic, Tara Vidakovic und Jana Navalusic schlugen sich wacker gegen "Die Verschworenen Kids" von der LG Rodgau. In der Endabrechnung wurde es der zweite Platz. Aber alle hatten ihren Spaß bei diesem Mannschaftswettkampf bestehend aus 35m-Lauf, Ball-Stoßen, Schersprung und Hindernisstaffel.

In den Einzeldisziplinen der älteren startete nur Jennifer Appel (WJU20) im Kugelstoßen. Durch eine Erkältung angeschlagen fehlte etwas die Kraft, aber sie konnte sich mit der 4kg-Kugel zum Ende hin steigern und gewann mit 8,72 m.

14.01.2017 - Für die hessischen Meisterschaften in der Halle in Hanau hatte sich Dominik Matanovic (Jg. 2002) beim Nikolaus-Sportfest der TG Hanau am 03.12.2016 qualifizieren können, im 60m-Kurzsprint mit 8,37s (Quali 8,70 s). Es ging um eine starke persönliche Leistung, die besten 12 Sprinter in Hessen kamen in die Zwischenläufe (in Hanau nur 6 Bahnen, 2 Zwischenläufe), das war nicht realistisch (7,85s wären erforderlich gewesen). Dominik musste allerdings vor allem Nervenstärke beweisen. Bis zum Start seines Vorlaufes (der 2. von 5 in der M15) war noch alles auf Kurs.

29.10.2016 - Bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Perth/Australien konnte Monika Hedderich im Diskuswerfen der Altersklasse W65 die Bronze-Medaille gewinnen. Mit 26,20 m übertraf sie ihre bisherige Saisonbestleitung deutlich.

07.09.2016 - Beim letzten Abendsportfest des TSV Pfungstadt des Jahres 2016 startete Thomas Szczuka (M55) diesmal über 1000mund lief diese in 3:06,43 min. Monika Hedderich konnte nur drei Tage nach ihrem Gewinn bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften im Diskuswerfen der W65 eine Jahresbestleitung mit 23,82 m aufstellen.

03./04.09.2016 - In Friedberg fanden die diesjährigen Seniorenmeisterschaften auf der Bahn statt. Monika Hedderich (W65) siegte im Diskuswerfen mit 23,24 m und mit fast drei Meter Vorsprung. Thomas Szczuka (M55) startete über 800 und 1500m, wobei ihn seine Gegner mehr oder minder im Stich ließen. Über 800m hatte er nur einen Mitstreiter, den er in 2:25,31 min um fast 10 Sekunden distanzierte. Über 1500m ging er gar allein in seiner Altersklasse in den Wettkampf und lief dort 5:22,65 min.